Top 10 beliebtesten Speisen und Getränke der Mongolen

Top 10 beliebtesten Speisen und Getränke der Mongolen (nach Artger  ):

  1. Airag- vergorene Stutenmilch
  2. Khuushuur –frittierte fleischgefüllte Teigtaschen
  3. Suutei tsai- Milch tee
  4. Tsagaan idee – aus Milch hergestellte Speise wie getrockneter Quark, Käse Jogurt, Kefir.
  5. Khorkhog-Barbecue in einer Milchkanne
  6. Boodog- Barbecue in eigenem Balg eines Murmeltiers oder einer Ziege gegart.
  7. Buuz- gedämpfte fleischgefüllte Teigtaschen
  8. Tsuivan-gebratene selbstgemachte Nudeln
  9. Guriltai shöl- Nudelsuppe
  10. Boortzog- in Öl ausgebackenes Butter-Gebäck

Die Nomaden der Mongolei beziehen ihre Lebensmittel direkt von den Produkten von Haustieren wie Schafen, Ziegen, Pferden, Rindern, Kamelen, und Yaks sowie Wild. Fleisch wird meistens gekocht, als Zutat für Suppen, Milchtee und Teigtaschen wie Buuz (gedämpfte fleischgefüllte Teigtaschen), Khuushuur (frittierte Teigtaschen), Bansh (gekochte Teigtaschen) verwendet, oder getrocknet als Bortz (getrocknetes Fleisch). Wenn Sie aus Protest der Tierquälerei in der Massentierhaltung kein Fleisch essen, dann können Sie bedenkenlos das Fleisch verzehren, weil die Tiere in der Mongolei ein glückliches Leben führen. Die Tiere in der Mongolei werden nicht eingespert, Massentierhaltung oder so etwas ähnliches gibt es dort nicht. Die Tiere leben meistens frei in der Natur, morgens laufen sie um zu weiden abends kommen sie gern nach Hause zurück. Jedes Tier hat ein Namen, der meistens nach der Farbe oder dem Verhalten des jeweiligen Tieres vergeben wird. Das Fleisch muss aber sehr fett sein um zu schmecken, sagt man in der Mongolei. Milch wird verwendet, um eine Vielzahl von Getränken: Suutei tsai (Milchtee), Airag (vergorene Stutenmilch), Tarag (Yogurt), Khoormog (Kefir aus Kamelmilch) sowie Öröm (Rahm), Aaruul (getrockneter Quark), Byaslag (Käse) und ähnliche Produkte herzustellen.

Hier sind meine persönliche Top 10 für mongolisches Essen und Getränke:

  1. Budaatai tsai – Milchtee mit gebratenen Reis und getrocknetes Fleisch.
  2. Buuz bzw. Mantuun Buuz – gedämpfte fleischgefüllte Teigtaschen, Teigklößen
  3. Zuiwan- gebratene Nudeln
  4. Khuushuur –frittierte fleischgefüllte Teigtaschen
  5. Banshtai shöl bzw. Banshtai tsai- Milchtee mit kleineren Teigtaschen
  6. Puntuuztei huurga – gebratene Glasnudeln
  7. Budaatai huurga – gebratene Reis mit Fleisch und Gemüse
  8. Gekochtes Fleisch, budaatai shöl- Suppe mit Reis
  9. Mantuutai har shöl – Fleischsuppe mit Teigklößen
  10. Natürlich Boodog und Khorhog, was es nur seltenen gibt, denn dafür muss ein Tier geschlachtet werden

Haben Sie Erfahrung mit mongolischem Essen? Welches mongolische Essen und Getränk hat Ihnen besonders gut oder, oder gar nicht geschmeckt? Schreiben Sie ihre Erfahrung in den Kommentar.

Hinterlasse einen Kommentar